Leckere, gesunde Rezepte Auszug aus einem Eltern - Kind Kochkurs von der Rege Ernährugsbildung für Bielefelder Kinder.

    • Leckere, gesunde Rezepte Auszug aus einem Eltern - Kind Kochkurs von der Rege Ernährugsbildung für Bielefelder Kinder.

      Grünkernbratling

      Zutaten und Zubereitung für ca. 12 Bratlinge:

      600 ml Gemüsebrühe aufkochen,
      200 g Grünkernschrot untermischen, 20 Minuten quellen lassen und die
      überschüssige Flüssigkeit abgießen.

      1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zusammen mit
      5 EL feingehackter
      Petersilie

      30 g geschälte, gemahlene Mandeln unter den gequollenen Grünkern mischen.


      1/2 Porreestange waschen, in kleine Ringe schneiden und

      1 Möhre putzen und fein raspeln. Nun das Gemüse unter die
      übrigen Zutaten mit einem Löffel mischen. Dann

      3 Eier und 50 g geriebenen
      Bergkäse gleichmäßig unter die Masse verteilen.

      Mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß zum Schluß würzen.


      Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Grünkernbratlinge mit einem
      Esslöffel portionieren und langsam bei mittlerer Hitze von beiden
      Seiten goldbraun braten.


      Tipp: Zu diesen Gericht passt sehr gut Käsesoße, Quarkdipp sowie Tomaten/Kräutersoße


      Mir persönlich und meiner Tochter hat es sehr lecker geschmeckt.


      Viel Spaß
      Dateien
      • DSC_4131_2.JPG

        (204,4 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Obst - Pizza

      Zutaten und Zubereitung für 4 Personen:

      1 Pck. Puddingpulver

      3 EL Zucker und
      500 ml Milch Den Pudding nach Packungsanleitung aus den drei
      Zutaten herstellen und auf vier Kuchenteller verteilen.
      Anschließend die Teller mindestens eine halbe Stunde
      im Kühlschrank kalt stellen.

      Für die ,,Rote Soße"

      300 g frische oder aufgetaute
      TK Erdbeeren pürieren diese mit

      1 EL Puderzucker


      Als Pizza Belag Apfel, Kiwi, Banane, Ananas etc. je nach Wunsch belegen.
      Schoko oder Zuckerstreußel darüber streuen.



      kleiner Tipp: In den KiwiBI - Treffs könnte man gemeinsam mit den Eltern und Kindern zur Abwechslung kochen,da
      die Rezepte nicht soviel Zeit in Anspruch nehmen.


      Vielleicht hat jemand noch weitere Rezepte. Lg
      Dateien